Projekte

 

Interviews

Kathy zu Gast bei „Ganz Konkret“

In der Interviewreihe von Nadine Dzolic gebe ich der 6-järhigen Mila Antworte auf ihre Fragen. Ein Interview der etwas anderen Art. Klick hier zum Lesen.

Kathy im Interview bei Kingababy

Victoria von Kingababy:

In diesem Interview spreche ich mit der zweifach-Mama, Fernseh-Moderatorin und Elternberaterin Kathy Weber über ihr Herzensthema, die GfK = Gewaltfreie Kommunikation. In unserem Gespräch erfährst Du, wieso Kathy als 26 Jährige ihre Moderatorenkarriere pausiert hat, warum die GfK ihr Beitrag zum Weltfrieden ist und weshalb Kathy gerne mal mit dem Gründer der GfK ein ernstes Wörtchen reden würde.

Viel Freude mit diesem Interview und klick hier zum Reinhören.

Kathy zu Gast im Podcast „geliebt.geborgen.frei. von Ada Jungblut

„Kommunizierst Du gewaltfrei?“ – ein Interview mit der wunderbaren Frau, Fernsehmoderatorin & Trainerin für Gewaltfreie Komminikation – Kathy Weber! 

In dieser Podcastfolge 

- erklärt Kathy, was Gewaltfreie Kommunikation ist

- sie spricht über die Bedeutung der GfK für unser Leben und das Leben unsere Mitmenschen

- Kathy schildert ihre persönlichen Erfahrungen mit der GfK und erzählt, wie ihr erstes Aha-Erlebnis mit der GfK ausgesehen hat und wie sie auf zur GfK gekommen ist

- ebenfalls erfahrt ihr, warum GfK keine Methode, sondern Lebensphilosophie ist

- und natürlich gibt euch Kathy ganz viele Praxisbeispiele, wie ihr in Konfliktsituationen mit euren Kindern gewaltfrei kommunizieren könnt

 … und vieles mehr!

Kathy im Interview im Mutter.Sprache Podcast 

Trish von Mutter.Sprache spricht mit mir in ihrem Podcast darüber, was Kinder mit ihrem Verhalten ausdrücken wollen und wie Eltern Konflikte so lösen können, dass alle in der Familie das bekommen, was sie brauchen. In diesem Interview erfährst du:

🌺 was Bedürfnisorientierung genau bedeutet

🌺 an einem genauen Beispiel wie du das Bedürfnis hinter einem Konflikt erkennst

🌺 hilfreiche Tools, wie du bei Gefühlsausbrüchen empathisch auf dich und auf deine Kinder eingehen kannst.

Hör gerne hier rein, viel Freude dabei!

Kathy zu Gast im Podcast „Gesund und entspannt im Familienalltag - Der Elternpodcast von Preventlia“ 

Thema: Kinder besser verstehen mit dem Konzept der GfK anhand eines Beispiels aus dem Alltag von Jenny (Preventlia) zeige ich, wie die GfK in der Kommunikation mit deinem Kind aussehen kann. Das Beispiel: Jenny möchte zur Arbeit und ihre Tochter möchte Zuhause bleiben. Zum Interview

 

Kathy zu Gast im Podcast „MeinSpatz Nestgeflüster“ Folge 5

 

Was bedeutet eigentlich „gewaltfreie Kommunikation“ und "Bedürfnisorientierte Erziehung"? Gleich keine Erziehung? Kein Lauterwerden? Kinder an die Macht? 

In der Theorie schön und gut aber kann die bedürfnisorientierte Erziehung im Familienalltag überhaupt klappen? 

Unser erster Dreier-Podcast. Kathy Weber ist bei uns zu Gast. Jana schreit, Saskia stellt alles in Frage und die Kabel eins Moderatorin und Elternberaterin Kathy steht herrlich ehrlich Rede und Antwort. 

Bedürfnisorientierte Erziehung hin oder her - aber was ist denn eigentlich mit meinen Bedürfnissen? 

Zum Interview: https://www.meinspatz.de/video-podcast

 

Kathy zu Gast im Podcast „dreijahrewach“ Folge 5

 

Im Alltag mit unseren Kindern geraten wir in Situationen, die uns an unsere Grenzen bringen. Gerade bei Wutausbrüchen fühlen wir uns oft hilflos und wissen nicht, wie wir unsere Kinder erreichen können. Die Gewaltfreie Kommunikation (GfK) zeigt Wege jenseits von Drohungen oder Strafen auf. Sie legt den Fokus auf die Gefühle und Bedürfnisse unseres Gegenübers und zeigt, wie man eine liebevolle Beziehung zu seinen Mitmenschen gestalten kann. In unserer fünften Folge „Lost in Translation“ sprechen wir mit Elternberaterin und GfK-Trainerin Kathy Weber über die Sprache des Herzens. Zum Interview: http://dreijahrewach.de

 

Kathy zu Gast im Podcast „dreijahrewach“ Zusatzfolge

 

Dem Kind die Krone aufsetzen und das Zepter in die Hand geben? Genau darum geht es in der Gewaltfreien Kommunikation eben nicht. Die Eltern entscheiden, was gemacht wird – das „wie“ dürfen die Kinder mitgestalten. Bei der GfK geht es darum, die Bedürfnisse von allen Familienmitgliedern zu befriedigen. Und zu verstehen: Was möchte mein Kind mir sagen? Mama möchte in Ruhe arbeiten, während sich der Sohn Gesellschaft am Badewannenrand wünscht? Das Töchterchen möchte gerne zuhause weiter spielen, während Mama dringend zum Bus möchte? Der Babysohn panscht beim Abendessen wild in der Apfelschorle, während die Eltern sich wünschen, dass der Tisch trocken bleibt? In unserer Bonusfolge „Lost In Translation“ sprechen wir mit Mimi, einer lieben Freundin, und Kathy Weber von der Kathy Weber Herzenssache über Gewaltfreie Kommunikation in Alltagssituationen und erhalten hilfreiche Praxistipps.

Zum Interview: http://dreijahrewach.de

 

TV Format

Zusammen mit meiner Kollegion Dr. Martina Stotz und Sat.1 plane ich eine Rubrik, in der wir Eltern mit dem Ansatz der Gewaltfreien Kommunikation begleiten möchten. Wir suchen derzeit Familien, die sich bereit erklären mitzumachen. Was du dafür brauchst: einen Konflikt im Alltag mit deinem Kind, der regelmäßig auftaucht. Zähneputzen, Anziehen, Hausaufgaben, Mediennutzung - das sind Beispiele der alltäglichen Konfliktherde. Wir möchten euch bindungs- und bedürfnisorientiert begleiten und eine Lösung finden, die für alle Beteiligten ok ist und ohne Bestrafung möglich ist.

Du hast Interesse dabei zu sein? Dann melde dich gerne
mail@kw-herzenssache.de und schildere mir deinen Konflikt.

Wir freuen uns auf dich!

 

Kolumne

Demnächst veröffentliche ich einmal im Monat eine Kolumne zur GfK im Familienalltag.

Trage dich gerne in meinen Herzensletter ein und du erfährst, wann es los geht.

 

Gastbeiträge

Schluss mit Gummibärchen und Zimmerarrest!

Ein Leben ohne Belohnung und Bestrafung durch die Gewaltfreie Kommunikation (GfK).

Im Blog von „hörbert“ schreibe ich in einem Gastbeitrag über die Gewaltfreie Kommunikation und warum es sich lohnt auf Belohnung und Bestrafung zu verzichten. Ich erkläre, was durch Belohnung und Bestrafung im Kind ausgelöst wird, wie du stattdessen mit deinem Kind reden kannst und gebe anhand von Beispielen Tipps für deinen Alltag.
Ich wünsche dir viel Freude beim Lesen und Impulse für dich und dein Familienleben.

Den ganzen Gast-Blog-Beitrag findest du hier:
https://link.hoerbert.com/JWOGI

Erziehst du noch oder begleitest du schon?

Im Blog „mamaaempf“ von Nina Kämpf schreibe ich in einem Gastbeitrag über die Gewaltfreie Kommunikation. Wie bin ich zur GfK gekommen? Warum ist die GfK für mich mehr als nur eine Kommunikationsstrategie? Was ist überhaupt die GfK? Ich erläutere die 4-Schritte der GfK und ihre Grundannahmen und die wichtigsten Bedürfnisse von Kindern.
Anhand einiger Beispiele aus dem Familienalltag zeige ich, wie die GfK in der Praxis aussehen kann.
Ich wünsche dir viel Freude beim Lesen und Impulse für dich und dein Familienleben.


Den ganzen Gast-Blog-Beitrag findest du hier:

https://mamaaempf.com

Kontakt

Kathy Weber Herzenssache

 

Büro D. Gräf

Pommersche Str. 5,
10707 Berlin

Mobil: 0171-121 79 96
mail@kw-herzenssache.de
www.kw-herzenssache.de

Social Media

      

Herzensletter abonnieren

* Pflichtfeld

©2019 Kathy Weber Herzenssache